Der Weg zu MISS & MISTER „MY DOG“ Germany

STEP1

Casting

Nachdem wir deine Bewerbung zu MISS oder MISTER „MY DOG“ auf dieser Website erhalten haben, bekommst du eine Einladung zu einem MISS & MISTER „MY DOG“ Regional-Finale in deiner nächsten Nähe sowie alle Informationen über euere mögliche Teilnahme.

Das Casting zur Teilnahme findet jeweils direkt zu Beginn des jeweiligen Regionalfinales statt. Dort bekommt ihr dann auch die M-MY DOG-GREENCARD ausgestellt, mit der ihr dann zwei Jahre lang an jedem weiteren MISS & MISTER „MY DOG“ – Wettbewerb eurer Qualifikationsstufe starten könnt.

STEP2

Regional-Finale

Für Erstteilnehmer beginnt das Regional-Finale mit einem CASTING-Lauf. Wer den Teilnahmebedingungen entspricht und die Casting-Jury von sich überzeugt, bekommt die M-MY DOG-GREENCARD ausgestellt und kann dann sofort am Wettbewerb starten.

Vor jeder Veranstaltung werden alle Teilnehmer*innen von einem professionellen Team für den Auftritt und die Choreografie trainiert.

In einem Regional-Finale müssen die Bewerberteams dann vor Publikum und einer Jury zeigen, warum sie MISS oder MISTER „MY DOG“ werden möchten. Für die Sieger*in gibt es immer eine Schärpe (natürlich auch für DOG), eine Qualifizierungsprämie, Siegerpreise und den Eintrag in die M-MY DOG-GREENCARD für die Berechtigung zur nächsten Qualifikationsstufe.

Besonderheit: Jede Platzierung in einem Regional-Finale wird in der M-MY DOG-GREENCARD auch mit einer Punktebewertung vermerkt. So kann man auch ohne Sieg über mehrere Teilnahmen die notwendige Gesamtpunktzahl für die Qualifizierung zum Bundesland-Finale erreichen.

STEP3

Bundesland-Finale

Mit dem Titel MISS oder MISTER „MY DOG“ Regional oder der erreichten Gesamtpunktzahl sowie dem gleichen Hund ist man zur Teilnahme am MISS & MISTER „MY DOG“ Bundesland-Finale berechtigt.

Im Bundesland-Finale müssen die Teilnehmerteams nun vor großem Publikum, einer Jury und der offiziellen Presse unter Beweis stellen, dass sie der/die beste Kandidat*in für den Titel MISS bzw. MISTER „MY DOG“ des Bundeslandes wären.

Der/die Sieger*in erhält den Titel MISS oder MISTER „MY DOG“ des Bundeslandes, Schärpe/n, Qualifizierungsprämie, Siegerpreise, den Eintrag in die M-MY DOG-GREENCARD und das Angebot zur Teilnahme am großen Finale zu MISS & MISTER „MY DOG“ GERMANY.

STEP4

Landesfinale

Im großen MISS & MISTER „MY DOG“ GERMANY – Finale treten alle Siegerpaare die in diesem Jahr den Titel MISS oder MISTER „MY DOG“ Bundesland erreicht haben zum Wettstreit um den für ein Jahr aktiven Titel MISS oder MISTER „MY DOG“ GERMANY an. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten jeweils den Titel Vize MISS bzw. Vize MISTER „MY DOG“ GERMANY.

Der/die Sieger*in sind nun als MISS oder MISTER „MY DOG“ GERMANY eine öffentliche Person und stehen damit zusammen mit ihrem Hund auch öffentlich im Rampenlicht der Medien. Als MISS oder MISTER „MY DOG“ GERMANY und mit Unterstützung der FAME1 Foundation werden sie nun ein Jahr die Partnerschaft Mensch & Hund repräsentieren.

Neben schönen Preisen für alle Finalteilnehmer*innen erhalten die jeweiligen 3 Sieger*innen eine Schärpe und eine offizielle Urkunde. MISS oder MISTER „MY DOG“ GERMANY erhalten zudem einen Jahresvertrag für das Management und die Organisation öffentlicher Auftritte.